WETTBEWERBE CHRISTIAN DAMERIUS, WETTBEWERBE,MODERNE ACRYLMALEREI, FREIE MALEREI, AUFTRAGSMALEREI, AUFTRAGSKUNST, AUFTRAGSGEMÄLDE, MODERNE RAUMGESTALTUNG MIT BILDERN, WANDGESTALTUNG, KUNSTDRUCKE IN HAMBURG KAUFEN



STARTSEITE

GALERIE: FREIE MALEREI
LANDSCHAFTEN
HAFEN HAMBURG
WASSER - ELBE
STILLLEBEN
DIES UND DAS
RaeUME

GALERIE: AUFTRAGSMALEREI
INDUSTRIEFIRMEN
DIENSTLEISTUNGSFIRMEN

GALERIE: KUNSTDRUCKE
LANDSCHAFTSMALEREI
HAFEN HAMBURG
NORDDEUTSCHE LANDSCHAFTEN
ABSTRAKTE KUNST
PRENZLAUER BERG
DIES UND DAS

INFORMATIONEN
PREISE
IMPRESSUM

BIOGRAPHIE

KONTAKT

WETTBEWERBE

BILDERHaeNGUNG (BEISPIELE)
FLURE
WOHNRaeUME
EMPFANGSRaeUME
BueRORaeUME

KUNSTWETTBEWERBE

KUNSTAUSSCHREIBUNGEN

KUNSTPREISE

in der Sparte Malerei


Die folgenden Bilder sind fr die Teilnahme an national und international ausgeschriebenen Kunstausstellungen entworfen oder - wenn es die Ausschreibungsbedingungen zulieen - aus meinem Bilderbestand ausgewhlt worden.
Die Ausschreibungsbedingungen der Veranstalter sind den Bildern jeweils vorangestellt.


PERRON-KUNSTPREIS DER
STADT FRANKENTHAL

Der Perron Kunstpreis ist im Jahr 1981 zum ersten Mal ausgetragen worden. "Als Zeichen aktiver Kuenstlerfoerderung und mit dem Willen, dem kulturellen Leben Impulse zu geben, vergibt die Stadt Frankenthal (Pfalz) seit 1981 in Abstaenden von zwei bzw. drei Jahren den Perron-Kunstpreis und zwar im Wechsel fuer Grafik, Malerei, Plastik und Porzellan."

Die Frankenthaler Familie Perron ist eine alteingesessene Familie, aus der eine Reihe bedeutender Persoenlichkeiten hervorgegangen ist.

Die kuenstlerische Linie der Familie ist mit weit ueber Frankenthal hinaus bekannten Namen verbunden. Genannt seien hier z. B. Philipp Perron (1840–1907), der koenigliche Professor und Hofbildhauer von Koenig Ludwig II. von Bayern, in dessen Werkstaetten Arbeiten fuer die Koenigsschloesser Herrenchiemsee, Neuschwanstein und Linderhof entstanden, der Saenger Carl Perron (1858–1928), der bei seinen Auftritten, u. a. anlaesslich der Festspiele in Bayreuth 1896 und 1897, stuermisch gefeiert wurde, und Walther Perron (1895–1970), der Maler und Bildhauer. Seine Werke schmuecken Kirchen, Schulen und oeffentliche Gebaeude im In- und Ausland.

Der Perron-Kunstpreis der Stadt Frankenthal (Pfalz) wird im jaehrlichen Wechsel in den Sparten Porzellan, Malerei, Grafik und Plastik ausgerufen, wobei der Preis in der Sparte Porzellan auf Grund seiner Bedeutung fuer Frankenthal jeden zweiten Turnus bestimmt. 

Die naechsten Preise 

2022 Perron-Kunstpreis in der Sparte Malerei

 

    Fuer das Jahr 2022 ist der Kunstpreis fuer die Sparte
    MALEREI ausgeschrieben.

    Das Thema lautet "Malerei in Bewegung"
    Es geht um die Frage, wie Bewegung ins Bild kommen kann - ob
    gegenstaendlich oder abstrakt - und mit welchen Mitteln Bilder wiederum
    ihren Betrachter bewegen koennen.

    Mein fuer den Wettbewerb eingereichtes Acrylbild: 
                 
     "HERMES, zielstrebig nach links abbiegend"

frankenthal,perron kunstpreis,kunstpreis malerei,kunsthaus frankenthal,teilnehmer,künstler,maler,kunstwettbewerb,pfalz,christian damerius,moderne malerei,malerei in bewegung



Badisches Kunstforum - Bewerbungen

Die naechste Gruppenausstellung hat folgendes Thema:   Vorzeichen

"Angesprochen sind alle interessierten Kuenstlerinnen und Kuenstler ohne Vorbedingung mit
Arbeiten zu den obigen Ausstellungsvorhaben. Zugelassen sind alle Techniken. Es werden nur Arbeiten akzeptiert, die einen erkennbaren und nachvollziehbaren Bezug zum Thema haben. Bewerbungen nur schriftlich, formlos und mit aussagekraeftigem Bildmaterial (Fotos, Kataloge nur mit genauer Bildangabe, keine CD-Roms) sowie Angaben zu: Groesse,Technik, Gewicht (bei Plastiken, Objekten, usw.), Entstehungsjahr, Titel, Verkaufspreis,kurze Beschreibung der Arbeiten bezueglich des Themas (ca.1/2 DIN A4 Seite) und kurze Vita.  
Wird ein
Kunstwerk ausgewaehlt und fuer eine Ausstellung vorgesehen, muss bei Teilnahme der Kuenstler mit der Galerie einen Ausstellungsvertrag abschliessen."
Badisches Kunstforum
Hans Benesch
Schoenbergstr. 11
79285 Ebringen


Meine beim Badischen Kunstforum eingereichten Bilder sind mehreren Kategorien zugeordnet, die ich hier naeher erlaeutern moechte.

Allgemeine Definition:
Ein Vorzeichen deutet, wie der Name schon sagt, grundsaetzlich auf etwas Nachfolgendes oder Zukuenftiges hin und existiert in allen unseren Sinnesbereichen. Die folgenden Ausfuehrungen beschraenken sich aber auf den optischen Bereich, weil es hier nur um den Bereich Malerei geht.

A. Formale Vorzeichen
Sie sind durch die Gesellschaft gesetzt und in ihrer Bedeutung definiert. Das Besondere dieser Zeichen ist, dass der die Zeichen Wahrnehmende es selber in der Hand hat, ob oder wie intensiv er sie beachten will. Die formalen Vorzeichen koennen veraendert werden.

1. Kategorie:
Ein Vorzeichen ist in der Musik ein Zeichen, das anzeigt, ob die folgenden Noten einen halben Ton tiefer oder hoeher gesungen oder gespielt werden muessen.

Eingereichtes Acrylbild: "Variation-in-b-Moll"
               variation-in-b-moll.jpg, kunstwettbewerb,CHRISTIAN DAMERIUS,kunstdrucke, moderne kunstdrucke, moderne malerei hamburg,aktuelle hamburger maler

Auch ein Musikkenner wird diesem Bild nicht entnehmen koennen, um welches Vorzeichen es hier geht. Grundsaetzlich sind viele verschiedene Kombinationen von Halb- und Ganztoenen denkbar. Hier b-Moll im Notenbild, die Halbtonschritte sind rot markiert. Die mehrfache Kombination des auf der Klaviertastatur markierten Notenbildes laesst das Grundbild nicht mehr erkennen und schafft nur eine spielerische, freie Auseinandersetzung mit den Farben der Klaviertasten und rot gekennzeichneten Halbtonschritten.

2. Kategorie:
In der Mathematik macht ein Plus- oder Minuszeichen als Vorzeichen deutlich, wie die nachfolgende Zahl zu bewerten ist: positiv oder negativ.

Ohne Bildbeispiel


3. Kategorie:
Hinweisschilder, Warnzeichen deuten mit ihren mehr oder weniger abstrahierten Zeichen auf moegliche Ereignisse oder auf Folgen bei Nichtbeachtung hin. Der Vorzeichencharakter dieser Zeichen wird bei weniger abstrahiert gestalteten Zeichen am anschaulichsten wie zum Beispiel bei Verkehrszeichen, die auf Objekte oder Vorgaenge aufmerksam machen: Schule, Fussgaenger, Almabtrieb, aufwirbelnder Split, in den Kanal stuerzendes Auto, Aquaplaning, Bahnschranken.

Eingereichtes Acrylbild: "Heimkehr"
                            heimkehr.jpg, CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,KUNSTPREISE,kunstgalerie hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, moderne auftragsbilder hamburg kaufen,aktuelle hamburger maler, hamburg hafen gemälde, auftragsmalerei

Das Bild zeigt eine Kaimauer mit steiler eiserner Steigleiter. Eine reale Figur, die hier nur als Schattenwurf auf der Mauer wahrnehmbar wird, scheint diese Leiter hinaufzusteigen. Oberhalb dieser Figur, aber in ihrem Gesichtsfeld, erscheint - durch auffaellige Farbe und klare Formgebung  real wirkend - das Symbol eines stuerzenden Menschen in einem zerbrochenen schwarz-gelben Rahmen. Schattenwurf, Schild und Leiter, also die drei  Zentralelemente des Bildes bilden in ihrer Anordnung ein neues Dreieck, uebernehmen die Grundform des Warnschildes. Hinaufsteigen und Hinabstuerzen werden kontrastreich kombiniert. Der die Leiter Hinaufsteigende scheint Steuermann zu sein. Kann er das, was auf ihn zukommt, steuern?

B. Natuerliche Vorzeichen
Sie sind nicht durch die Gesellschaft gesetzt. Diese hat keinen Einfluss auf die Gestaltung von Groesse, Anschaulichkeit, Klarheit, Zeit und Ort des Erscheinens.

1. Kategorie:
In der Erfahrung unserer Welt deutet das Vorzeichen auf ein gutes, boeses oder auch wertfreies zukuenftiges Geschehen hin. Die Bewertung ist davon abhaengig, ob der wahrnehmende Mensch nur analysiert oder ob er mit den Vorzeichen aengste oder Hoffnungen verbindet. Die Vorzeichen dieser Kategorie sind natuerliche Vorzeichen, wie wir sie besonders in den Wettervorgaengen erleben. Und hier ist die Bewertung sehr subjektiv und von der jeweiligen Situation des Wahrnehmenden abhaengig. Beim Donnergrollen wird ein Gewitter erwartet (wertfrei), aber die Hausfrau koennte um ihre Waesche auf der Leine fuerchten, der Bauer angesichts seines trockenen Ackers auf Regen hoffen.
Natuerliche Vorzeichen sind aber nicht nur solche, die sich klar gegenstaendlich benennen lassen, sondern auch solche, die lediglich durch Farbe und/oder Figuration Anmutungen  ausloesen.

Eingereichtes Acrylbild: "Vorzeichen des Untergangs"
               vorzeichendesuntergangs.jpg,CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE, kunstgalerie hamburg,moderne malerei, moderne kunst hamburg, moderne auftragsbilder hamburg kaufen,

Dieses Bild ist abstrakt, loest nur durch Farbe und Figuration Assoziationen einer undefinierten Welt aus. Leuchtende und schwaerzlich getruebte Rottoene breiten sich, von heftigen Pinselstrichen durchzogen, waagerecht im Bild aus und erinnern an eine nicht gegenstaendlich ausgefuehrte dynamisch strukturierte Landschaftsform, ueber die blassrote wie vom Sturm zerfetzte "Wolkenformen"  ziehen. Die Stimmung ist bedrueckend, Unheil verkuendend. Die Landschaft ist menschenleer, bietet dem Betrachter nichts Vertrautes.

Eingereichtes Acrylbild: "Boese Vorzeichen"
                CHRISTIAN DAMERIUS,kunstdrucke, moderne kunstdrucke, KUNSTWETTBEWERBE,hafen moderne leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, moderne auftragsbilder hamburg kaufen,

Formen, die hier besonders links im Bild leicht surreale menschliche Zuege tragen, rufen eine bedrohliche Stimmung hervor. Wird hier aggressiv gestikuliert? Kommt es zum Streit? Der farblich "heissen" Szene steht rechts kontrastreich naechtliches Schwarz und Blau gegenueber, wie wir es aus Dalis "brennender Giraffe" kennen.

Eingereichtes Acrylbild: "Rotes Vorzeichen"
                            rotesvorzeichen.jpg,CHRISTIAN DAMERIUS,kunstdrucke, moderne kunstdrucke,KUNSTWETTBEWERBE, hafen moderne leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, moderne auftragsbilder hamburg kaufen,hamburg hafen moderne leinwanddrucke, auftragsmalerei, aktuelle hamburger maler

Eine aggressiv figurierte surreale rote Wolke am duesteren nachtblauen Himmel haengt schwer, bedrohlich, menetekelhaft ueber einer nicht naeher beschreibbaren unwirtlichen und einsamen Landschaft mit weitem, unbegrenzten Horizont, der imaginaer erleuchtet ist.

Eingereichtes Acrylbild: "Dunkle Wolken"
                dunklewolke.jpg, CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,hafen leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, auftragsbilder hamburg kaufen,
hamburg hafen moderne gemälde, auftragsmalerei, landschaftsmalerei,aktuelle hamburger maler

Ein grosser Himmel ueber einer weiten und menschenleeren Landschaft wird zum Schauplatz zweier sich begegnender Wolken. Die bedrohlich dunkle Wolke schiebt sich mit ihrer leicht tierartig gestalteten Form langsam gegen oder ueber die gelbe Wolke und wird die Oberhand bekommen.

Eingereichtes Acrylbild: "Vanitas"
                vanitas.jpg,CHRISTIAN DAMERIUS,kunstdrucke, moderne kunstdrucke,KUNSTWETTBEWERBE,hafen leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, auftragsbilder hamburg kaufen,hamburg hafen moderne gemälde, moderne gemälde kunstdrucke in hamburg, acrylbilder

Dieses Bild erinnert durch Farben, Formen und Strukturierung an einen alten Friedhof. Der Titel "Vanitas" erinnert den Menschen nach christlich-juedischer Vorstellung an die Vergaenglichkeit alles Irdischen, weist ihn auf seinen spaeteren Tod hin und mahnt ihn, rechtzeitig sein Seelenheil zu bedenken.

Eingereichtes Acrylbild: "Der Tag kuendigt die Nacht an"
               dertagverkuendetdienacht.jpg,CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, auftragsbilder hamburg kaufen,auftragskunst auftragsmalerei

Der Tag leuchtet in den oberen zwei Dritteln des Bildes in den strahlenden Farben von Weiss, Sonnengelb und frischem Gruen. Aber der untere Rand verweist auf das Tagesende. Ein laengliches, schattenartiges Formenspiel wie von Baeumen kuendigt mit seinen blau-schwarzen Farben die Nacht an. Dieses Bild gestaltet ein Vorzeichen, das wertfrei auf die Nacht als nachfolgenden Zeitabschnitt hinweist.


2. Kategorie:
Diese Kategorie ist eine Sonderform der vorangehenden Kategorie. Hier gibt es eigentlich keine Vorzeichen, sondern nur Zeichen. Diese aber werden im Nachhinein, also erst nach dem Abschluss von Vorgaengen und in Kenntnis von den Zusammenhaengen zu Vorzeichen erklaert oder als solche gedeutet. Ein bekanntes Beispiel dafuer ist van Goghs vermutlich letztes Bild "Kornfeld mit Raben". Die Raben sind zwar nur Zeichen - wie das Korn, der Weg, der Himmel -, werden aber, weil es der emotionale, phantasiehungrige und mit der Biographie van Goghs vertraute Betrachter gerne so will, zu Vorzeichen des Todes.

Eingereichtes Acrylbild: "Die Kraehen van Goghs"
                           diekraehenvangoghs.jpg, CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,hafen leinwanddrucke gemälde hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, auftragsbilder hamburg kaufen,hamburg hafen moderne gemälde

Mein Bild "Die Kraehen van Goghs" hat mit van Goghs vermutlich letztem Bild "Kornfeld mit Raben" keinerlei aehnlichkeit. Es veranschaulicht aber - durch Befragungen ueberprueft -, wie ein nur spielerisch gesetzter Titel und schwarze Flecken ueber einem gelben Streifen Assoziationen an van Goghs Bild und seinen Tod hervorrufen. Mein Bild enthaelt nur Zeichen ungegenstaendlicher Art, diese aber werden im Kopf des Betrachters, der mit der Lebensgeschichte van Goghs vertraut ist, zu gegenstaendlichen Vorzeichen.

Nordart 2013

24782 Buedelsdorf
"Bewerbungen fuer die Nordart 2013 (8.6.- 6.10. 2013) auf dem Gelaende der Carlshuette bei Buedelsdorf/Rendsburg sind bis zum 31. Januar 2013 moeglich. Dort gibt es fuer dreidimensionale Praesentationen einen 80.000 qm grossen Skulpturenpark, zudem weitere Ausstellungsmoeglichkeiten in der Giessereihalle und in der Wagenremise. Alljaehrlich stehen 10.000 Euro fuer den Nordart-Preis und 3.000 Euro fuer drei Publikumspreise zur Verfuegung."

Meine fuer die Vorauswahl eingereichten Bilder sind dem folgenden Thema unterstellt:
In den Giessereihallen der Carlshuette

Schaltanlagen, Steckdosen, Elektrokabel, Winden, Pfeiler, Gelaender, Tueren, Fenster, die Struktur von Waenden und Boeden, Ausschnitte aus ausgestellten Bildern und Skulpturen sind montagehaft zu neuen Bildern in Acryltechnik zusammengefuegt.
Die Bilder entstanden im Zusammenhang mit den Ausstellungen 2011 und 2012 in der Carlshuette.
 CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,kunstwettbewerbe malerei,hafen leinwanddrucke gemälde hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, auftragsbilder hamburg kaufen, auftragsmalerei
CARLSHueTTE - IMPRESSIONEN

 kunstwettbewerbe malerei, CHRISTIAN DAMERIUS,schaltanlage,  kunstgalerie hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, auftragsbilder hamburg kaufen,moderne gemälde kunstdrucke in hamburg
CARLSHueTTE - IMPRESSIONEN

 kunstwettbewerbe malerei hamburg, CHRISTIAN DAMERIUS,moderne hamburger malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, auftragsbilder hamburg kaufen,leinwanddrucke auftragsmalerei
CARLSHueTTE - IMPRESSIONEN

CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,kunstwettbewerbe moderne malerei,ausstellungshalle,  hafen leinwanddrucke gemälde hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg  auftragsmalerei,aktuelle hamburger maler
CARLSHueTTE - IMPRESSIONEN

kunstwettbewerbe malerei,CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,hafen leinwanddrucke gemälde hamburg, moderne malerei,aktuelle hamburger maler
CARLSHueTTE - IMPRESSIONEN

kunstwettbewerbe malerei,CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei auftragsmalerei,aktuelle hamburger maler
CARLSHTTE - IMPRESSIONEN

kunstwettbewerbe hamburger malerei, CHRISTIAN DAMERIUS,moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg hafen moderne malerei, moderne hamburger auftragsmalerei
CARLSHTTE - IMPRESSIONEN

 

Kunstausstellung NATUR-MENSCH 2012

Wernigerode, Maerz 2012

"Die Nationalparkgemeinde Sankt Andreasberg und der Nationalpark Harz freuen sich auf Ihre Bewerbung zur Teilnahme an der Kunstausstellung "NATUR – MENSCH 2012" vom 9. September bis 6. Oktober.
Die Ausstellung wird am 8. September 2012 um 19 Uhr in der Rathaus-Scheune in Sankt Andreasberg im Rahmen einer Vernissage eroeffnet. Highlight ist die Verleihung des Andreas-Kunstpreises.
Thema der Ausstellung
Ausgangspunkt dieses Projektes ist die IUCN- Empfehlung "Kuenstler fuer Natur– und Nationalparke".          Nach weltweit gleichen Kriterien bemuehen sich die Nationalparke, eine menschlich ungenutzte Natur zu     erhalten und deren Botschaft "Das Naturerbe bewahren" der Bevoelkerung zu vermitteln. Es ist aktueller     denn je, die Hintergruende dieser Botschaft zu verstehen.                                                                                     

Die Ausstellung ist traditionell dem Thema Natur – Mensch gewidmet. Sie greift damit das besondere Anliegen der beiden ausrichtenden Stellen auf, die Menschen sowohl fuer den allgemeinen Umwelt- und Naturschutz als auch fuer die Erhaltung einer moeglichst unbeeinflussten Natur in Grossschutzgebieten und fuer die Wiederanreicherung menschlicher Lebensraeume mit "Naturbausteinen" zu gewinnen. Unser gemeinsames Ziel mit den teilnehmenden Kuenstlern ist es, den Funken zur Grundphilosophie aller Nationalparke weltweit, naemlich "Natur Natur sein lassen", ueberspringen zu lassen.
Darueber hinaus wollen wir auch mit den Mitteln der Kunst Mitmenschen nachdenklich stimmen ueber die Gewalt, die wir unserer Natur antun und ueber die vielen Chancen, die uns die Natur bietet.
Die Kunst ist gewissermassen Seismograph, Paedagoge, Katalysator und Visionaer zugleich, eine feinfuehlige Herausforderung, die zum Nachdenken anregt.
Die Verknuepfung von Naturschutz und Kulturerlebnis machen diese Ausstellung zu etwas ganz Besonderem. Alle professionellen Kuenstler sind aufgerufen, mit ihren kuenstlerischen Moeglichkeiten aus allen Sparten der Kunst als Multiplikatoren des Naturschutzes die Menschen zu sensibilisieren und sich selbst fuer den Schutz unserer Natur einzusetzen."



internationale kunstwettbewerbe malerei, sommer,CHRISTIAN DAMERIUS,  hafen leinwanddrucke gemälde hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg hafen moderne malerei, gemälde kaufen in hamburg
SOMMERLICHES BRACHLAND


kunstwettbewerbe malerei hamburg, CHRISTIAN DAMERIUS,moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, auftragskunst, gemälde kaufen in hamburg
STILLE



Kunstpreis 2012
Steinreiche Heimat - Vulkanische Landschaften
"Als Zeichen aktiver Foerderung von Kunst und Kultur sowie der engen Verbundenheit zur heimischen Region, vergeben die Stiftung LAPIDEA fuer Kunst und Kultur und die Buergerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG (Initiatoren) im Jahr 2012 den "Kunstpreis 2012".
Der Kunstpreis 2012 unter dem Motto "Steinreiche Heimat - vulkanische Landschaften" wird in den Sparten "Malerei" und "kuenstlerische Fotografie" ausgeschrieben.
Als Themen werden Bau- und Kunstwerke aus vulkanischem Gestein sowie vulkanische Landschaften vorgegeben, wobei vorrangig der Blick auf neue und wenig bekannte Motive gerichtet werden sollte.
Die eingereichten Werke muessen das Ergebnis eigenstaendiger Ausdrucksform sein. Die Werke sollen nicht aelter als drei Jahre und noch nicht bei anderen Wettbewerben praemiert sein."


kunstwettbewerbe malerei,CHRISTIAN DAMERIUS,hafen leinwanddrucke gemälde hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei auftragskunst, gemälde kaufen in hamburg
AM FELSHANG

kunstwettbewerbe moderne malerei, CHRISTIAN DAMERIUS,  landschaftsmalerei leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, hamburg hafen moderne malerei, gemälde kunstdrucke in hamburg
STEINBRUCH

kunstwettbewerbe,aktuelle malerei, CHRISTIAN DAMERIUS,  landschaftsmalerei leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg,hamburg hafen moderne malerei, hamburger auftragsmalerei
STEINWAND



Kunstpreis Wesseling 2012

"Der Kunstverein Wesseling e.V. und die Stadt Wesseling schreiben alle drei Jahre den Kunstpreis Wesseling gemeinsam aus.

Der 9. Kunstpreis Wesseling ist dotiert mit 5.000 Euro. Er wird ausgeschrieben ueber Kunst- und Fachzeitschriften sowie ueber die Partnergemeinden der Stadt Wesseling, Leuna und Traunstein (Deutschland), Pontivy (Frankreich) und West Devon (England) und die Partner des Rhein-Erft-Kreises. Die Partnergemeinden geben die Ausschreibungen des Kunstpreises an die ansaessigen Kuenstlerinnen und Kuenstler und zusaetzlich an ihre Partnergemeinden weiter.
Aufgabenbeschreibung:
Kuenstlerinnen und Kuenstler sind aufgerufen, ihre Ansichten und Empfindungen zum Thema "Punkt ohne Wiederkehr" zu gestalten.
Unsere Welt aendert sich vor aller Augen in einem rasenden Tempo. Es kollidieren soziale, politische und oekologische Unvereinbarkeiten wie nie zuvor. Der weltweit zunehmende Irrsinn, die interessengeleitete Verantwortungslosigkeit gegenueber Mensch und Natur, stehen der sich langsam aber sicher durchsetzenden Einsicht gegenueber, dass es so wie bisher nicht weiter geht, dass alle Anstrengungen dem Entwurf nachhaltiger, alternativer Denk- und Handlungsmodelle gelten muessen. Sie koennen mit Ihrer Arbeit an diesem Entwurf mitarbeiten, ganz gleich ob abstrakt oder figurativ."


moderne kunstwettbewerbe malerei, vertreibung,CHRISTIAN DAMERIUS,landschaftsmalerei leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg hafen moderne kunstdrucke, auftragsmalerei
VERTREIBUNG DER NACHT


kunstwettbewerbe,CHRISTIAN DAMERIUS,CHRISTIAN DAMERIUS
VISION EINER NEUEN WELT

malerei kunstwettbewerbe,CHRISTIAN DAMERIUS,moderne landschaftsmalerei leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg hafen kunstdrucke, auftragsmalerei
SCHoePFUNG EINER NEUEN WELT?

Kunstpreis der

"Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nuertingen"

"Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nuertingen lobt fuer das Jahr 2012 den 27. Kunstwettbewerb aus. Zur Teilnahme eingeladen sind bildende Kuenstlerinnen und Kuenstler aus Deutschland.
Thema "Form, Farbe und Intensitaet"
In der bildnerischen Gegenwart braucht es eine unerhoerte Energie, die Komplexitaet eines Kunstwerks herauszufordern. Nur was dieser genuegt, kann von Interesse sein und Bedeutung erlangen. fuer das Bild muessen Form, Farbe und Intensitaet als thematischer Vorwurf gelten. Dieses Begriffstrio beziehungsweise diese profane Dreieinigkeit, wie man es auch nennen kann, muss von innovativer Kraft sein. Sie zu mobi lisieren bleibt fuer Maler die grosse Aufgabe, welche der 27. Kunstwettbewerb der Kreissparkasse Esslingen-Nuertingen stellt. Folglich ist zu diesem Kunstwettbewerb Malerei, nicht aber Druckgrafik zugelassen. Wer sich dem Thema Form, Farbe und Intensitaet in der zugelassenen Technik stellen will, ist zum diesjaehrigen Kunstwettbewerb herzlich eingeladen."
Medium: Malerei. auf Leinwand, Nessel, Papier, Holz oder entsprechenden Bildtraegern; Druckgrafiken, Skulpturen und andere Medien koennen nicht beruecksichtigt werden. Keine Altersbeschraenkung.
Preisgelder: 5.000 Euro (1. Preis), 2.500 Euro (2. Preis) und 1.500 Euro (3. Preis). Die Vergabe erfolgt durch ein fachmaennisch besetztes Preisgericht."

   kunstwettbewerbe in deutschland, CHRISTIAN DAMERIUS,  moderne landschaftsmalerei leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg bilder kaufen, gemälde kunstdrucke in hamburg
                    AUF DEN HOERNERN DES STIERS
Bild fuer den 27.Kunstwettbewerb 2012 der Stiftung Kreissparkasse Nuertingen.
Zur Erklaerung des Bildtitels: Findet ein Boersenaufschwung innerhalb ganzer Branchen oder im Gesamtmarkt statt, handelt es sich um eine sogenannte "Hausse", die bildlich durch einen Stier dargestellt wird.

                           


                           Kunstpreis Alzey-Worms

           SCHAUfenster   la Art - Der Kunstpreis des Landkreises Alzey-Worms
Bewerbungsschluss: 01.02.2012
 "Auch im Jahre 2012 vergibt der Landkreis Alzey-Worms einen Kunstpreis fuer Werke der bildenden Kunst. Das Preisgeld in Hoehe von insgesamt 3.000 € wird dem Landkreis von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und dem Lions-Club Alzey gestiftet; eine Fachjury entscheidet ueber die Vergabe der Preise.

Naehern Sie sich unserem Ausstellungsthema "Taeler, Trauben, Trulli – Ein Platz zum Verweilen" mit Ihrer eigenen Interpretation und der Ihnen entsprechenden Ausdrucksform bildender Kunst. uebersenden Sie uns bis spaetestens 01. Februar 2012 aussagekraeftige Fotos und Informationen auf CD, bewerben Sie sich damit um einen Platz in der Ausstellung und eine Nominierung fuer den Kunstpreis. Als geuebte(r) Kuenstler/Kuenstlerin, aber auch besonders als juengere(r) Kunst- schaffende(r) moechten wir Sie fuer eine Teilnahme gewinnen.
Aus dem eingesandten Material wird eine Fachjury zusammen mit dem oertlichen Traegerkreis die Ausstellung konzipieren. Kriterien werden dabei die Auseinandersetzung mit dem Thema und die kuenstlerische Darstellung sowie die oertlichen Rahmenvorgaben und die Umsetzbarkeit sein."

                      auftragsmalerei,CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,moderne hamburger malerei

                         SCHAUFENSTER NR. 1
                      kunstwettbewerbe,CHRISTIAN DAMERIUS,hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg bilder kaufen, gemälde kunstdrucke in hamburg
                        SCHAUFENSTER NR. 2

                      kunstwettbewerbei,moderne landschaftsmalerei leinwanddrucke hamburg,CHRISTIAN DAMERIUS,kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg bilder kaufen, moderne gemälde kunstdrucke in hamburg
                        SCHAUFENSTER NR. 3


             Pfalzpreis fuer Bildende Kunst
"Der Bezirksverband Pfalz schreibt alle zwei Jahre den Pfalzpreis fuer Bildende Kunst aus, der abwechselnd in den Sparten Malerei, Plastik und Graphik / Fotografie / Video / Neue Medien vergeben wird. Der Preis besteht aus einem Hauptpreis und einem Nachwuchs-
preis. Ein vom Bezirksverband Pfalz berufenes Preisgericht entscheidet ueber die Vergabe.  Aus der Arbeit der teilnehmenden Kuenstlerinnen und Kuenstler  soll entweder ein sachlicher Zusammenhang zur Pfalz deutlich werden oder ein persoenlicher Bezug bestehen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme aus der Pfaelzer Kunstszene und auf eine facetten- reiche Ausstellung zum Wettbewerb, die die Bandbreite aktueller Positionen in der Region aufzeigt. Der Pfalzpreis kann auf eine lange Tradition zurueckblicken, er wird bereits seit 1953 vergeben.

         nationale und internationale kunstwettbewerbe,CHRISTIAN DAMERIUS,kunstdrucke, moderne kunstdrucke,moderne landschaftsmalerei leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg moderne bilder kaufen, moderne gemälde kunstdrucke in hamburg
              ROTES HAUS BEI FORST

           aktuelle kunstwettbewerbe,CHRISTIAN DAMERIUS, moderne landschaftsgemälde leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg moderne bilder kaufen, auftragsmalerei
                      PFaeLZER WALD

      CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,kunstdrucke, moderne kunstdrucke,kunstdrucke HAMBURG
                     WEINBERG


                         NordArt 2012
"Die Bewerbungsfrist fuer die Ausstellung NordArt im Kunstwerk Carlshuette laeuft am 31. Januar 2012 ab. Ausstellungsorte sind eine alte Giessereihalle, ein grosser Park sowie oeffentliche Plaetze in Buedelsdorf. Die Transportkosten fuer ihre Werke muessen die ausstellenden Kuenstler uebernehmen. Ausgelobt sind der NordArt-Preis mit 10.000 Euro sowie ein Publikumspreis mit 1.000 Euro. Eingebettet in das Festival ist ein Symposion mit grossformatigen Skulpturen, zu dem ca. 10 Kuenstler eingeladen werden."

               CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,kunst galerie hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg moderne bilder kaufen, moderne gemälde kunstdrucke in hamburg
                        KRaeHENFELD

         CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE,kunstdrucke, moderne kunstdrucke,stürmische landschaft,  moderne landschaftsgemälde leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, hamburg hafen bilder, auftragsmalerei
               STueRMISCHE LANDSCHAFT


                       ARTiges Ottobrunn

"Der Kunstverein Ottobrunn schreibt eine "Offene Ausstellung ARTiges 2012" aus.
Sie findet vom 1. bis 26. Mai  2012 im Rathaus von Ottobrunn statt.  Bewerbungen
bis zum 1.Maerz 2012 nur auf dem Formular unter www.kunstverein-ottobrunn.de."
 

          CHRISTIAN DAMERIUS,KUNSTWETTBEWERBE, kunstgalerie hamburg moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg hafen bilder, auftragsmalerei
         7-8-9 (HAFEN)


                        CHRISTIAN DAMERIUS,rot, kunstdrucke, moderne kunstdrucke,kunstwettbewerbe hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg hafen bilder, moderne gemälde kunstdrucke in hamburg
                     KLEINES ROT


                kunstwettbewerbe,CHRISTIAN DAMERIUS,  moderne landschaftsgemälde leinwanddrucke hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg,hamburg hafen moderne leinwanddrucke, auftragsmalerei
                  FENSTERBLICK



  Kunstpreis der Landeskirche Wuerttemberg
 Hauptpreis mit 10.000, Foerderpreis mit 3.000 Euro dotiert - Stuttgart.
Die Evangelische Landeskirche in Wuerttemberg schreibt zum ersten Mal einen Kunstpreis aus. Unter dem Motto "Bilder? Bilder!" koennen hauptberuflich taetige Kuenstlerinnen und Kuenstler ihre Arbeiten einreichen. In ihnen soll es insbesondere um das Verhaeltnis von Kirche und Kunst gehen. Dabei ist jede aeusserungsform der bildenden Kunst und jede Technik moeglich: Malerei, Skulptur, Rauminstallation, mediale Arbeiten, Klang und Licht, Raumausstattungen und vieles mehr. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert, der Foerderpreis mit 3.000 Euro. Zudem werden 20 Arbeiten besonders hervorgehoben: Sie werden gemeinsam mit den Arbeiten der Preistraeger in einer Ausstellung praesentiert und in einem Katalog dokumentiert. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2012. Anlass fuer die erstmalige Ausschreibung des landeskirchlichen Kunstpreises ist der 475. Jahrestag des so genannten "Uracher Goetzentages". Bei diesem Treffen diskutierten am 10. September 1537 wuerttembergische Reformatoren und Vertreter des wuerttembergischen Herzogs im heutigen Bad Urach darueber, ob Bilder in Kirchen verboten werden sollen. Das Motto des Preises "Bilder? Bilder!" lehnt sich an die Streitfrage von einst an.
Zur Jury gehoeren Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July, die Rektorin der Akademie der Bildenden Kuenste in Stuttgart, Petra von Olschowski, die Direktorin des Ulmer Museums, Dr. Gabriele Holthuis, die bildenden Kuenstler Martina Geist und Nikolaus Koliusis, Praelat i. R. Hans-Dieter Wille, der Landessynodale Werner Stepanek, der Heilbronner Dekan Otto Friedrich und der Kunstbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Wuerttemberg, Kirchenrat Reinhard Lambert Auer."
                 kunstwettbewerbe, CHRISTIAN DAMERIUS,  kunstdrucke, moderne kunstdrucke,moderne landschaftsgemälde leinwanddrucke, hamburg, moderne malerei, moderne kunst hamburg, acrylmalerei, hamburg hafen gemälde auftragsmalerei
                        AUSBLICK

Das Bild reduziert die Wirklichkeit auf wenige in unterschiedlicher Deutlichkeit ausgefuehrte Objektbereiche. Oben befinden sich in klarerer Ausfuehrung Himmel und Silhouette mit Kirchturm, den unteren Bereich nimmt eine grosse, gegenstaendlich weniger klar zu definierende Wand oder Mauer ein. Das Werk ist streng und symmetrisch aufgebaut, damit es einen sakralen Charakter erhaelt. Die Strenge der Gestaltung entrueckt das Motiv der Zufaelligkeit einer lokalen Gebundenheit oder einer blossen Ortsbeschreibung und laesst es symbolhaft erscheinen. Dieser Eindruck wird verstaerkt durch die senkrechte und waagerechte Bildachse, die zusammen ein optisch unaufdringliches Kreuz bilden und die weit hin sichtbare Kirche mit ihrem Turm zum sinnbildlichen Schwerpunkt machen. Die Farbgestaltung ist kontrastreich angelegt. Orange und Rot verweisen auf Kraft, Staerke, Lebendigkeit, Leben und froehlich offene Begegnung, Blau dagegen auf Ruhe, Tiefe und Unendlichkeit. In den warmen Farben unten (Orange und Rot) koennte man das koerperhafte, sinnliche, irdische Leben sehen, in der kuehlen Farbe oben (Blau) dagegen Harmonie, Geist, Jenseitigkeit und Transzendenz. Der Titel ist im woertlichen Sinne als Blick in die Weite und Tiefe einer Landschaft, im metaphorischen Sinne als Blick aus dem Diesseits ins Jenseits zu verstehen.

                     zurueck zum Anfang